Grundrente als Konjunkturpaket

Symbolbild Grundrente, Quelle pixabay/wir_sind_klein

Der Deutsche Bundestag hat in einer ersten Lesung über die Grundrente diskutiert. Uwe Boester fordert als Vorsitzender der CDA Aachen nun eine schnelle Umsetzung: „Die Grundrente hilft den Menschen, die lange und hart in einer niedrigen Einkommensgruppe gearbeitet haben. Deshalb stört uns als CDA die Debatte um die Finanzierung der Grundrente. Bei den aktuellen Fördersummen in allen Bereichen als Antwort auf die Coronakrise wird so getan, als könnten wir uns die 1,3 Milliarden Euro für die Grundrente nicht leisten. Dabei ist die Grundrente das beste Konjunkturpaket für unsere regionale Wirtschaft.“

Weiter sagt Uwe Boester: „Die logische Schlussfolgerung ist, dass Menschen mit kleinen Einkommen ihr Geld direkt ausgeben, und zwar lokal. Das sind 1,3 Milliarden Euro, die direkt in unseren Einzelhandel und die Gastronomie fließen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: